962°C

 

Basismaterial der leichten und filigranen Kollektion von 962°C ist Sterling Silber oder vergoldetes Silber. Besonderheit vieler Kreationen sind die äußerst raren Cotton Pearls, die nur in einer Produktionsstätte in Japan zu bekommen sind und fast kein Eigengewicht haben.

Alles wird in Handarbeit in Europa produziert. Für Stine Bülow, Luxemburger Goldschmiedin mit eigenem Atelier ist 962°C sozusagen ihre Prét-à-Porter-Linie, die sie über ihren Webshop auf www.962degrees.com und den ausgesuchten Einzelhandel europaweit vertreibt.

Stine findet übrigens, dass Muscheln immer Saison haben. Darum hat sie es sich nicht nehmen lassen, auch in ihre Winterkollektionen Muscheldetails aufzunehmen.

Datenschutzinfo