MAREN Cosmetics Deutschland

Die Geschichte der Penzyme (aus der Bauchspeicheldrüse des Nordatlantischen Kabeljaus beginnt vor knapp 30 Jahren. Damals viel den Fischern beim Verarbeiten des Fangs von Kabeljau auf, dass sie außergewöhnlich zarte Haut an den Händen bekamen. Und das, obwohl die Haut anderer Fischereiarbeiter sehr mitgenommen aussah. Die Hände der Arbeiter, die mit anderen Fischsorten zu tun hatten, waren rauh, rissig und blutig.

Die Uni Reykjavik nahm die Forschung dazu auf und man gewann die Erkenntnis, dass es die Enzympe aus dem Verdauungstrakt eben dieser Kabeljauart waren, die für die Zellerneuerung und damit die deutliche Verbesserung des Hautbilds gesorgt hatten.

Dazu hier ein ganz kurzes Video:

MAREN Imagefilm 45 Sekunden

Das war der Beginn der Penzyme. Vor einigen Jahren entstanden daraus in der Schweiz das Unternehmen MAREN (von Mare & Enzyme), die drei Seren namens MarBell (Anti-Aging), MarCarbun (bei Hautunreinheiten und Akne) und MarRicco (Repair Konzentrat für Körper und Gesicht, wirkt gegen Hautirritationen und Bindegewebsschwäche) auf den Markt brachten. Seit kurzem sind diese Produkte nun auch auf dem deutschen Markt erhältlich. Hier geht es zur deutschen Webseite.

Datenschutzinfo